Internationale Maifestspiele | Premiere

1. 6. 2022

Hessisches Staatstheater, Großes Haus — Wiesbaden - Deutschland

WIDMANN: Babylon Oper in sieben Bildern

Inanna: Sarah Traubel - Tammu: Leonardo Ferrando - Die Seele: Michelle Ryan - Der Priesterkönig: Claudio Otelli - Der Tod: Otto Katzameier - Der Euphrat: Andrea Baker - Der Skorpionmensch: Philipp Mathmann - Der Priester: Ralf Rachbauer - Ezechiel: Thomas Maria Peters - Planetenseptett / Regenbogenseptett: Sonja Grevenbrock, Karolina Liçi, Maike Menningen, Tianji Lin, Scott Ingham, David Krahl, Florian Küppers - Der Bote / Ein Kind: Stella An - 1. Pförtner: David Krahl - Der Schreiber / 2. Pförtner: Florian Küppers - Chor & Chorsolist:innen des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Statisterie des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

Musikalische Leitung: Albert Horne - Inszenierung & Bühne: Daniela Kerck - Kostüme: Andrea Schmidt-Futterer - Choreografie: Sommer Ulrickson - Video: Astrid Steiner - Chor: Albert Horne - Licht: Klaus Krauspenhaar - Dramaturgie: Anika Bárdos, Wolfgang Behrens

Komposition

Nationale Erstaufführung

2. 6. 2022

Carnegie Hall - New York - USA

WIDMANN: Studie über Beethoven (6. Streichquartett)

Anne-Sophie Mutter, Violine - Ye-Eun Choi, Violine – Vladimir Babeshko, Viola – Pablo Ferrández, Violoncello

Komposition

2. 6. 2022

Große Universitätsaula - Salzburg - Österreich

MENDELSSOHN: Die Hebriden Konzertouvertüre op.26 (Fingal’s Cave)
MOZART: Klavierkonzert Nr.9 Es-Dur K271 (Jenamy)
WIDMANN: Sonatina facile für Klavier
MENDELSSOHN: Sinfonie Nr.1 c-Moll op. 11

Seong-Jin Cho, Klavier - Mozarteumsorchester - Dirigent: Jörg Widmann

KompositionMusikal. Leitung

3. 6. 2022

Opernhaus - Düsseldorf - Deutschland

WIDMANN: Con brio Konzertouvertüre für Orchester

Düsseldorfer Symphoniker - Dirigent: Péter Halász

Komposition

4. 6. 2022

Pierre Boulez Saal - Berlin - Deutschland

WIDMANN: Klarinettenquintett

Jörg Widmann, Klarinette - Heath Quartet

KompositionKlarinette

6. 6. 2022

Opernhaus - Düsseldorf - Deutschland

WIDMANN: Con brio Konzertouvertüre für Orchester

Düsseldorfer Symphoniker - Dirigent: Péter Halász

Komposition

Uraufführung

10. 6. 2022

Auditorium de Radio France - Paris - Frankreich

MOZART: Klarinettenkonzert in A-Dur KV 622
WIDMANN: Danse macabre für Orchester (UA)
WIDMANN: Fantasie für Klarinette solo
MOZART: Sinfonie Nr.41 C-Dur K551 (Jupiter)

Jörg Widmann, Klarinette - Orchestre Philharmonique de Radio France - Dirigent: Jörg Widmann

KompositionKlarinetteMusikal. Leitung

Internationale Maifestspiele | Premiere

11. 6. 2022

Hessisches Staatstheater, Großes Haus — Wiesbaden - Deutschland

WIDMANN: Babylon Oper in sieben Bildern

Inanna: Sarah Traubel - Tammu: Leonardo Ferrando - Die Seele: Michelle Ryan - Der Priesterkönig: Claudio Otelli - Der Tod: Otto Katzameier - Der Euphrat: Andrea Baker - Der Skorpionmensch: Philipp Mathmann - Der Priester: Ralf Rachbauer - Ezechiel: Thomas Maria Peters - Planetenseptett / Regenbogenseptett: Sonja Grevenbrock, Karolina Liçi, Maike Menningen, Tianji Lin, Scott Ingham, David Krahl, Florian Küppers - Der Bote / Ein Kind: Stella An - 1. Pförtner: David Krahl - Der Schreiber / 2. Pförtner: Florian Küppers - Chor & Chorsolist:innen des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Statisterie des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

Musikalische Leitung: Albert Horne - Inszenierung & Bühne: Daniela Kerck - Kostüme: Andrea Schmidt-Futterer - Choreografie: Sommer Ulrickson - Video: Astrid Steiner - Chor: Albert Horne - Licht: Klaus Krauspenhaar - Dramaturgie: Anika Bárdos, Wolfgang Behrens

Komposition

11. 6. 2022

Liederhalle - Stuttgart - Deutschland

WIDMANN: "ad absurdum" Konzertstück für Trompete und kleines Orchester

Sergei Nakariakov, Trompete - Stuttgarter Philharmoniker - Dirigent: Jan Willem de Vriend

Komposition

11. 6. 2022

Opernhaus - Düsseldorf - Deutschland

WIDMANN: Con brio Konzertouvertüre für Orchester

Düsseldorfer Symphoniker - Dirigent: Péter Halász

Komposition

Faszination Kammermusik

12. 6. 2022

Konzerthaus - Wien - Österreich

BRAHMS: Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier a-Moll op.114

Jörg Widmann, Klarinette - Clemens Hagen, Violoncello - Stefan Mendl, Klavier - Moderation: Philipp Blom

Klarinette

13. 6. 2022

Konzerthaus - Wien - Österreich

BRAHMS: Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier a-Moll op.114
BARTÓK: Kontraste für Klarinette, Violine und Klavier Sz111
SCHUBERT: Klavierquintett A-Dur D667 (Forellenquintett)

David McCarroll, Violine - Clemens Hagen, Violoncello - Stefan Mendl, Klavier - Jörg Widmann, Klarinette - Thomas Selditz, Viola - Alois Posch, Kontrabass

Komposition

15. 6. 2022

Opernhaus - Düsseldorf - Deutschland

WIDMANN: Con brio Konzertouvertüre für Orchester

Düsseldorfer Symphoniker - Dirigent: Péter Halász

Komposition

17. 6. 2022

Noraker Gård - Aurdal - Norwegen

WIDMANN: Idyll und Abgrund Sechs Schubert-Reminiszenzen für Klavier

Theodor Ahlbeck Glader, Klavier

Komposition

18. 6. 2022

Valdres folkemuseum - Fagernes - Norwegen

WIDMANN: Idyll und Abgrund Sechs Schubert-Reminiszenzen für Klavier

Theodor Ahlbeck Glader, Klavier

Komposition

Internationale Maifestspiele | Premiere

19. 6. 2022

Hessisches Staatstheater, Großes Haus — Wiesbaden - Deutschland

WIDMANN: Babylon Oper in sieben Bildern

Inanna: Sarah Traubel - Tammu: Leonardo Ferrando - Die Seele: Michelle Ryan - Der Priesterkönig: Claudio Otelli - Der Tod: Otto Katzameier - Der Euphrat: Andrea Baker - Der Skorpionmensch: Philipp Mathmann - Der Priester: Ralf Rachbauer - Ezechiel: Thomas Maria Peters - Planetenseptett / Regenbogenseptett: Sonja Grevenbrock, Karolina Liçi, Maike Menningen, Tianji Lin, Scott Ingham, David Krahl, Florian Küppers - Der Bote / Ein Kind: Stella An - 1. Pförtner: David Krahl - Der Schreiber / 2. Pförtner: Florian Küppers - Chor & Chorsolist:innen des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Statisterie des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Hessisches Staatsorchester Wiesbaden

Musikalische Leitung: Albert Horne - Inszenierung & Bühne: Daniela Kerck - Kostüme: Andrea Schmidt-Futterer - Choreografie: Sommer Ulrickson - Video: Astrid Steiner - Chor: Albert Horne - Licht: Klaus Krauspenhaar - Dramaturgie: Anika Bárdos, Wolfgang Behrens

Komposition

19. 6. 2022

Trykkerihallen - Fagernes - Norwegen

WIDMANN: Idyll und AbgrundSechs Schubert-Reminiszenzen für Klavier

Theodor Ahlbeck Glader, Klavier

Komposition

22. 6. 2022

Conservatorium - Amsterdam - Niederlande

WIDMANN: Oktett für Klarinette, Horn, Fagott, 2 Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass

Mitglieder des Orchestra of Conservatorium van Amsterdam

Komposition

Paul Celan: Lichttöne. Gedichte

23. 6. 2022

Konzerthaus - Wien - Österreich

Paul Celan: Lichttöne. Gedichte
Werke für Klarinette solo von Luciano Berio, Heinz Holliger, Wolfgang Rihm, Peter Ruzicka, Igor Strawinski, Jörg Widmann u.a.

Jens Harzer, Lesung - Jörg Widmann, Klarinette

KompositionKlarinette

musica viva München

30. 6. 2022

Herkulessaal - München - Deutschland

ANDRE: ...selig sind...

Jörg Widmann, Klarinette - SWR Experimentalstudio

Klarinette